Home

  Corinna Neumann
Staatlich anerk. Physiotherapeutin
Entspannungstrainerin



Physiotherapie / Krankengymnastik (KG)

1994 wurde der Begriff „Krankengymnastik" bundesweit von dem Begriff „Physiotherapie" abgelöst.

Im Mittelpunkt steht das Vermitteln physiologischen Bewegungsverhaltens. Diese Behandlung orientiert sich an einem vorher durchgeführten Befund des Patienten.

Genutzt werden physikalische Reize (wie Wärme, Kälte, Strahlung, Elektrizität).

Außerdem ist die Eigenaktivität des Patienten gefordert.

Die Behandlung zielt einerseits auf physiologische Reaktionen des Organismus (z.B. Stoffwechselanregung), sowie ein verbessertes Körperbewusstsein und der eigenverantwortliche Umgang damit ab.

Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit.

 

<